1. dasgelbeblatt-de
  2. Auto

Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen

Erstellt:

Von: Julian Baumann

Kommentare

Ein Auto fährt auf einer Straße in Richtung Sonnenuntergang
Die Mietpreise für Autos sind erneut deutlich gestiegen und liegen in diesem Jahr höher, als jemals zuvor (Symbolbild). © ADAC Autovermietung

Wer sich für die Osterferien ein Auto mieten will, muss tief in die Tasche greifen. Die Preise sind bei den Anbietern erneut deutlich gestiegen.

Stuttgart - Durch die Corona-Lockdowns und die stellenweise stark eingeschränkten Reisemöglichkeiten litten auch die Autovermieter. Viele verkleinerten den Fuhrpark aufgrund der sinkenden Nachfrage deutlich, was sich nun erneut in den Preisen niederschlägt. Wer für die anstehenden Osterferien ein Auto mieten will, muss in manchen Städten den dreifachen Preis im Vergleich zu 2019 zahlen. Innerhalb Europas fällt die Preisgestaltung allerdings sehr unterschiedlich aus.
BW24* erklärt, warum die Automietpreise erneut deutlich gestiegen sind.

Der verkleinerte Fuhrpark machte sich im vergangenen Jahr auch beim Autovermieter Sixt aus Pullach bei München bemerkbar. Für eine gewisse Zeit gab es im Angebot keine Modelle von Mercedes-Benz. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare