Auf ins Gelände

Kodiaq: Das ist das erste SUV von Skoda

Endlich! Bär ist aus der Höhle. Skoda präsentiert seinen neuen Kodiaq. Es ist der erste Geländewagen der Tschechen.

Der Skoda Kodiaq ist nach dem Kodiakbären benannt und hat schon mal die Krallen ausgefahren. Mit einer Länge von 4,70 Metern positioniert sich der neue Geländewagen zwischen VW Tiguan (4,49 Meter) und VW Touareg (4,80 Meter).

Mit Design, Komfort und Platzangebot möchte Skoda bei den Kunden punkten. Der Kofferraum fasst 720 bis 2065 Liter Gepäck. Auf Wunsch ist der Skoda Kodiaq auch als Siebensitzer zu haben. 

Für den Skoda Kodiaq stehen zum Verkaufsstart zwei Diesel und drei Benziner (125 PS bis 190 PS) zur Wahl.

Die Preise für das SUV starten bei 25.000 Euro. 

 ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sollten Sie auf keinen Fall tun, wenn Ihr Privatparkplatz besetzt wurde
Das sollten Sie auf keinen Fall tun, wenn Ihr Privatparkplatz besetzt wurde
Offen, robust, sicher: Neues aus der Autowelt
Offen, robust, sicher: Neues aus der Autowelt
Strafen zu lasch? Falschparker sollen künftig härter bestraft werden
Strafen zu lasch? Falschparker sollen künftig härter bestraft werden
Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS
Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS

Kommentare