Andreas Baar

Andreas Baar

Zuletzt verfasste Artikel:

Fasching in Iffeldorf: Garden verwandeln Vitusplatz in närrische Bühne

Auftritt des Prinzenpaars

Fasching in Iffeldorf: Garden verwandeln Vitusplatz in närrische Bühne

Iffeldorf - Faschingstreiben in Iffeldorf: Garden und Prinzenpaar feierten auf dem Vitusplatz. Die Kälte tat der ausgelassenen Stimmung keinen Abbruch.
Fasching in Iffeldorf: Garden verwandeln Vitusplatz in närrische Bühne
Zu warm: Zipfelbob-Rennen in Penzberg abgesagt, auch Lift  steht

Auf der Berghalde fehlt Schnee

Zu warm: Zipfelbob-Rennen in Penzberg abgesagt, auch Lift steht

Penzberg - Der Winter spielt nicht mit: Die DJK Penzberg hat das Zipfelbob-Rennen am Samstag (4. Februar) auf der Berghalde und den Ausweichtermin abgesagt.
Zu warm: Zipfelbob-Rennen in Penzberg abgesagt, auch Lift steht
Nächste Baustelle in Penzberg: Stadtwerke graben an Sigmundstraße weiter

Leitungen für Fernwärme

Nächste Baustelle in Penzberg: Stadtwerke graben an Sigmundstraße weiter

Penzberg - Die Penzberger Stadtwerke graben weiter: Der Bau der Fernwärmeleitungen an der Sigmundstraße wird fortgesetzt - was Verkehrsbehinderungen bedeutet.
Nächste Baustelle in Penzberg: Stadtwerke graben an Sigmundstraße weiter
Einsatz hat sich gelohnt: Stadt Penzberg ist weiter „Fairtrade-Town“

Frühstück bis „Schöpfungstag“

Einsatz hat sich gelohnt: Stadt Penzberg ist weiter „Fairtrade-Town“

Penzberg - Die Stadt Penzberg darf sich für zwei Jahre erneut „Fairtrade-Town“ nennen. Die Kommune erfüllt seit 2015 alle Vorgaben für die Auszeichnung.
Einsatz hat sich gelohnt: Stadt Penzberg ist weiter „Fairtrade-Town“
Penzberg: Unbekannter überholt aggressiv und beleidigt danach Autofahrer

Streit eskaliert an der Birkenstraße

Penzberg: Unbekannter überholt aggressiv und beleidigt danach Autofahrer

Penzberg - Ein Streit zwischen zwei Autofahrern beschäftigt die Polizei. Auslöser war ein aggressives Überholmanöver zwischen Penzberg und Antdorf.
Penzberg: Unbekannter überholt aggressiv und beleidigt danach Autofahrer
Start frei: Endlich wieder Zipfelbob-Rennen auf der Penzberger Berghalde

Am 4. Februar

Start frei: Endlich wieder Zipfelbob-Rennen auf der Penzberger Berghalde

Penzberg - Endlich ist der Schnee da: Die DJK Penzberg lädt für Samstag (4. Februar) wieder zum Zipfelbob-Rennen auf der Berghalde.
Start frei: Endlich wieder Zipfelbob-Rennen auf der Penzberger Berghalde
„Haus für Kinder“: Iffeldorf gleicht Kita-Defizit mit 35.000 Euro aus

Einstimmig im Gemeinderat

„Haus für Kinder“: Iffeldorf gleicht Kita-Defizit mit 35.000 Euro aus

Iffeldorf - Die Gemeinde Iffeldorf beteiligt sich auch in diesem Jahr am erwarteten Defizit für das katholische „Haus für Kinder“. Dies beschloss der Gemeinderat, Gegenstimmen gab es nicht.
„Haus für Kinder“: Iffeldorf gleicht Kita-Defizit mit 35.000 Euro aus
Kochel: Ehepaar bei Gasverpuffung in Wohnmobil schwer verletzt

Am Parkplatz des Schwimmbads

Kochel: Ehepaar bei Gasverpuffung in Wohnmobil schwer verletzt

Kochel - Am Freitag (27. Januar) kam es gegen 11.10 Uhr in Kochel zu einer Gasverpuffung in einem Wohnmobil. Ein Ehepaar wurde schwer verletzt.
Kochel: Ehepaar bei Gasverpuffung in Wohnmobil schwer verletzt
Penzberg: Stadt lässt mit Chansons Freundschaft zu Langon aufleben

Weitere Veranstaltungen angedacht

Penzberg: Stadt lässt mit Chansons Freundschaft zu Langon aufleben

Penzberg - Mit einer Soiree wurde in Penzberg der deutsch-französischen Freundschaft gedacht. Es gab auch ein besonderes Angebot an die Städtepartner in Langon.
Penzberg: Stadt lässt mit Chansons Freundschaft zu Langon aufleben
Penzberg: Busbahnhof zieht nicht über die Gleise - Stadt prüft Alternativen

ÖPNV-Areal braucht mehr Platz

Penzberg: Busbahnhof zieht nicht über die Gleise - Stadt prüft Alternativen

Penzberg - Der Penzberger Busbahnhof muss vergrößert werden. Die Stadt prüft Varianten östlich der Bahngleise. Ein Umzug auf den Park-Ride-Platz ist vom Tisch.
Penzberg: Busbahnhof zieht nicht über die Gleise - Stadt prüft Alternativen
Parken in Penzberg: Stadt will Stellplatz-Satzung großzügiger gestalten

Erleichterung vor allem für Betriebe

Parken in Penzberg: Stadt will Stellplatz-Satzung großzügiger gestalten

Penzberg – Die Stadt Penzberg will ihre Stellplatz-Satzung ändern. In den Genuss einer großzügigeren Regelung sollen vor allem Betriebe kommen.
Parken in Penzberg: Stadt will Stellplatz-Satzung großzügiger gestalten
Premiere in Penzberg: Stadt bildet jetzt selbst Personal für Kitas aus

Kurs soll im April starten

Premiere in Penzberg: Stadt bildet jetzt selbst Personal für Kitas aus

Penzberg – Die Stadt Penzberg geht beim Fachkräftemangel an Kitas einen neuen Weg: Nun werden selbst „Ergänzungskräfte“ ausgebildet.
Premiere in Penzberg: Stadt bildet jetzt selbst Personal für Kitas aus
Polizei Kochel ermittelt: Rinderkalb an der B11 im Straßengraben entsorgt

Nicht der erste Fall

Polizei Kochel ermittelt: Rinderkalb an der B11 im Straßengraben entsorgt

Kochel - Die Kochler Polizei beschäftigt ein ungewöhnlicher Fall von Tierentsorgung. An der B11 bei Obernach wurde ein totes Kalb entdeckt. Es ist nicht der erste Fall.
Polizei Kochel ermittelt: Rinderkalb an der B11 im Straßengraben entsorgt
Berghalde und Ammergauer Alpen: Zwei Einsätze für Penzberger Bergwacht

Alarm kurz hintereinander

Berghalde und Ammergauer Alpen: Zwei Einsätze für Penzberger Bergwacht

Penzberg - Zwei Einsätze an einem Tag für die Penzberger Bergwacht. Die Freiwilligen halfen auf der Berghalde und in den Ammergauer Alpen.
Berghalde und Ammergauer Alpen: Zwei Einsätze für Penzberger Bergwacht
Benediktbeuern: Lamm von Weide verschwunden - Polizei  vermutet Diebstahl

Vorsicht vor Parasiten

Benediktbeuern: Lamm von Weide verschwunden - Polizei vermutet Diebstahl

Benediktbeuern - In Benediktbeuern ist ein Lamm von einer Weide verschwunden. Die Polizei geht von einem Diebstahl aus - und warnt vor dem Fleischverzehr.
Benediktbeuern: Lamm von Weide verschwunden - Polizei vermutet Diebstahl
Skispaß in Penzberg: Stadt nimmt Lift auf der Berghalde in Betrieb

Die Schneeverhältnisse passen

Skispaß in Penzberg: Stadt nimmt Lift auf der Berghalde in Betrieb

Penzberg - Die Penzberger Berghalde wird zur „Streif“: Der städtische Skilift auf die „Penzberger Dolomiten“ der ehemaligen Zechenhalde läuft.
Skispaß in Penzberg: Stadt nimmt Lift auf der Berghalde in Betrieb
Penzberg: Streit um freilaufenden Hund eskaliert

Polizei: „Unschöne Szene“

Penzberg: Streit um freilaufenden Hund eskaliert

Penzberg - Der Streit um einen freilaufenden Hund eskalierte in Penzberg. Am Ende waren ein Abwehrspray und eine Schneeschaufel im Einsatz.
Penzberg: Streit um freilaufenden Hund eskaliert
Neues Projekt in Penzberg: „Café Ab und Zu(g)“ fährt im Bürgerbahnhof ein

Ehrenamtlicher Treff

Neues Projekt in Penzberg: „Café Ab und Zu(g)“ fährt im Bürgerbahnhof ein

Penzberg - Im Penzberger Bürgerbahnhof startet am Mittwoch (25. Januar) ein neues regelmäßiges ehrenamtliches Projekt: Beim „Café Ab und Zu(g)“ gibt es Geschichten und Musik.
Neues Projekt in Penzberg: „Café Ab und Zu(g)“ fährt im Bürgerbahnhof ein
1,4 Promille: Autofahrer streift geparktes Wohnmobil in Bad Heilbrunn

Führerschein sichergestellt

1,4 Promille: Autofahrer streift geparktes Wohnmobil in Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn - Ein betrunkener Audi-Fahrer hat in Bad Heilbrunn mit 1,4 Promille ein geparktes Wohnmobil gestreift. Der Schaden ist beträchtlich.
1,4 Promille: Autofahrer streift geparktes Wohnmobil in Bad Heilbrunn
Keine Winterreifen: Kranfahrer rutscht in Bad Heilbrunn gegen Schilder

Unfall vor Kreisverkehr

Keine Winterreifen: Kranfahrer rutscht in Bad Heilbrunn gegen Schilder

Bad Heilbrunn - Ohne Winterreifen unterwegs: Der Fahrer eines mobilen Krans rutschte in Bad Heilbrunn in eine Verkehrsinsel.
Keine Winterreifen: Kranfahrer rutscht in Bad Heilbrunn gegen Schilder
Penzberg: Soiree soll Städtepartnerschaft mit Langon ankurbeln

Musik, Wein und Liveschaltung

Penzberg: Soiree soll Städtepartnerschaft mit Langon ankurbeln

Penzberg - Die Stadt Penzberg will die Städtepartnerschaft mit Langon ankurbeln. Dazu gibt es eine deutsch-französische Soiree mit Musik und Wein.
Penzberg: Soiree soll Städtepartnerschaft mit Langon ankurbeln
Horror-Unfall zwischen Penzberg und Schönmühl: Ehepaar stirbt noch vor Ort

Drei Verletzte, darunter ein Kind (8)

Horror-Unfall zwischen Penzberg und Schönmühl: Ehepaar stirbt noch vor Ort

Penzberg - Bei dem schweren Unfall auf der Straße zwischen Penzberg und Schönmühl wurden zwei Personen getötet. Ein Kleintransporter war mit einem Pkw zusammengestoßen.
Horror-Unfall zwischen Penzberg und Schönmühl: Ehepaar stirbt noch vor Ort
Auto fährt in Unfallwagen: Drei Verletzte auf der A95 bei Großweil

Autobahn war gesperrt

Auto fährt in Unfallwagen: Drei Verletzte auf der A95 bei Großweil

Großweil - Drei Verletzte, drei nicht mehr fahrbereite Autos und eine vollgesperrte A95: Das ist die Bilanz eines Unfalls bei Großweil.
Auto fährt in Unfallwagen: Drei Verletzte auf der A95 bei Großweil
Erste Rodungen starten: Roche erweitert Werksgelände in Penzberg

Auch „ökologische Aufwertung“

Erste Rodungen starten: Roche erweitert Werksgelände in Penzberg

Penzberg - Die Erweiterung des Roche-Werksgeländes in Penzberg startet Ende Januar. Der Konzern rodet und gräbt auf 7,5 Hektar Fläche.
Erste Rodungen starten: Roche erweitert Werksgelände in Penzberg
Suche nach Inge Weickert: 83-jährige Berlinerin in Kochel vermisst

Sie wollte mit dem Zug heimfahren

Suche nach Inge Weickert: 83-jährige Berlinerin in Kochel vermisst

Kochel - Wer hat Inge Weickert gesehen? Die 83-jährige Berlinerin wird in Kochel vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe.
Suche nach Inge Weickert: 83-jährige Berlinerin in Kochel vermisst
Penzberg: Zwei Mal kracht es, beide Mal flüchten die Unfallfahrer

Hoher Schaden an geparktem Auto

Penzberg: Zwei Mal kracht es, beide Mal flüchten die Unfallfahrer

Penzberg - Zwei Unfälle in Penzberg, zwei Mal flüchtete der Verursacher. In einem Fall ist der Schaden besonders hoch. Die Polizei sucht Zeugen.
Penzberg: Zwei Mal kracht es, beide Mal flüchten die Unfallfahrer
Ein „Senat“ für Penzberg: Gleich acht neue Ehrenstadträte ernannt

Ein „Senat“ für Penzberg: Gleich acht neue Ehrenstadträte ernannt

Penzberg - Die Stadt Penzberg hat acht neue Ehrenstadträte. Die sieben Männer und eine Frau waren jeweils 24 Jahre und mehr in dem Lokalparlament aktiv gewesen.
Ein „Senat“ für Penzberg: Gleich acht neue Ehrenstadträte ernannt
Penzberg: Überfall auf „Norma“-Kassiererin - ihre Gegenwehr vertreibt Täter

Filiale an der Straße Im Thal

Penzberg: Überfall auf „Norma“-Kassiererin - ihre Gegenwehr vertreibt Täter

Penzberg - Ein Unbekannter hat eine „Norma“-Kassiererin überfallen. Die Frau rief um Hilfe, der Räuber floh angesichts der Gegenwehr. Die Kripo ermittelt.
Penzberg: Überfall auf „Norma“-Kassiererin - ihre Gegenwehr vertreibt Täter
Neuer Chefarzt am Klinikum Penzberg: David Anz lehrt und forscht auch

Medizinische Klinik

Neuer Chefarzt am Klinikum Penzberg: David Anz lehrt und forscht auch

Penzberg - Das Klinikum Penzberg hat einen neuen Chefarzt für die Medizinische Klinik. Mit David Anz verbunden sind Lehre und Forschung.
Neuer Chefarzt am Klinikum Penzberg: David Anz lehrt und forscht auch
Penzberg: Betrunkener (35) pöbelt herum und landet auf der Wache

Mit über zwei Promille

Penzberg: Betrunkener (35) pöbelt herum und landet auf der Wache

Penzberg – Ein Betrunkener hat in Penzberg die Polizei beschäftigt. Der 35-Jährige hatte mehr als zwei Promille und pöbelte an einem Lokal.
Penzberg: Betrunkener (35) pöbelt herum und landet auf der Wache
Fasching: Penzberger Maschkera übernehmen närrische Macht

Krönungsball des OK

Fasching: Penzberger Maschkera übernehmen närrische Macht

Penzberg - Die Stadt Penzberg hat närrische Regenten: Das Faschingsprinzenpaar übernahm beim Krönungsball offiziell das Ruder.
Fasching: Penzberger Maschkera übernehmen närrische Macht
Dreister Dieb in Penzberg: Unbekannter stiehlt 80-Jährigen die Geldbörse

In einer Metzgerei

Dreister Dieb in Penzberg: Unbekannter stiehlt 80-Jährigen die Geldbörse

Penzberg - Eine 80-Jährige wurde in Penzberg Opfer eines dreisten Diebs. Der Frau wurde in einer Metzgerei die Geldbörse aus der Handtatsche gestohlen.
Dreister Dieb in Penzberg: Unbekannter stiehlt 80-Jährigen die Geldbörse
Exquisites Erbe: Penzberg bekommt ältestes Wertpapier Bayerns - als Replik

Zechen-Anteilsschein von 1797

Exquisites Erbe: Penzberg bekommt ältestes Wertpapier Bayerns - als Replik

Penzberg- Die Stadt Penzberg ist stolze Besitzerin des ältesten bekannten Wertpapiers des Freistaats – allerdings nur als Replik. Trotzdem ist man stolz auf die Geschichte.
Exquisites Erbe: Penzberg bekommt ältestes Wertpapier Bayerns - als Replik
Kochel: Teures Handy eines 15-Jährigen verschwindet am Bahnhof

Rückruf wurde weggedrückt

Kochel: Teures Handy eines 15-Jährigen verschwindet am Bahnhof

Kochel - Ärgerlich für einen 15-Jährigen: Sein teures Handy verschwand in Kochel. Das Gerät wurde wohl gestohlen oder nach dem Fund unterschlagen.
Kochel: Teures Handy eines 15-Jährigen verschwindet am Bahnhof
Neues zum Zugunglück in Peiting: Schaden von mehreren hunderttausend Euro

Drei Schüler erlitten leichten Schock

Neues zum Zugunglück in Peiting: Schaden von mehreren hunderttausend Euro

Region - Die Bundespolizei hat neue Details zum Zugunglück bei Peiting: Drei Schüler erlitten einen leichten Schock, der Schaden ist beträchtlich.
Neues zum Zugunglück in Peiting: Schaden von mehreren hunderttausend Euro
Penzberg: SPD betont bei Neujahrsempfang ihre politische Gestaltungskraft

Über 100 Gäste in der Stadthalle

Penzberg: SPD betont bei Neujahrsempfang ihre politische Gestaltungskraft

Penzberg - Beim Neujahrsempfang betont die Penzberger SPD ihre politische Gestaltungskraft - auch ohne Regierungsverantwortung im Rathaus.
Penzberg: SPD betont bei Neujahrsempfang ihre politische Gestaltungskraft
Messerattacke am Weilheimer Bahnhof: 28-Jähriger bedroht einen Passanten

Angreifer gilt als psychisch auffällig

Messerattacke am Weilheimer Bahnhof: 28-Jähriger bedroht einen Passanten

Region - Ein 28-Jähriger hat am Weilheimer Bahnhof einen Passanten mit einem Messer bedroht. Die Polizei nahm den Mann fest.
Messerattacke am Weilheimer Bahnhof: 28-Jähriger bedroht einen Passanten
Unfallflucht in Penzberg: Das Kennzeichen hilft der Polizei

An der Straße „Im Wiesfeld“

Unfallflucht in Penzberg: Das Kennzeichen hilft der Polizei

Penzberg - Erst Auto gestreift, dann weitergefahren: Doch dank des Kennzeichens ermittelte die Polizei eine Unfallfahrerin in Penzberg.
Unfallflucht in Penzberg: Das Kennzeichen hilft der Polizei
Einsatz für Solidarität: Penzberger AWO bedankt sich bei treuen Mitgliedern

Endlich wieder gemeinsame Feier

Einsatz für Solidarität: Penzberger AWO bedankt sich bei treuen Mitgliedern

Penzberg – Die Penzberger Arbeiterwohlfahrt (AWO) feierte mit ihren Mitglieder nach zwei Jahren Corona-Pause wieder zusammen. In der Stadthalle gab es auch Ehrungen.
Einsatz für Solidarität: Penzberger AWO bedankt sich bei treuen Mitgliedern
Graue Säcke werden landkreisweit abgeschafft – Penzberg als Vorreiter

Grünes Licht für Blaue Tonne

Graue Säcke werden landkreisweit abgeschafft – Penzberg als Vorreiter

Penzberg – Die Blaue Tonne für Altpapier wird flächendeckend im Landkreis Weilheim-Schongau eingeführt. Die landkreiseigene Erbenschwanger Abfallentsorgungs-Gesellschaft (EVA) will das bis spätestens 2024 erledigt haben. Penzberg soll dabei vorgezogen werden.
Graue Säcke werden landkreisweit abgeschafft – Penzberg als Vorreiter
Mit Steinen und Farbe: Unbekannte beschädigen Pumpenhäuschen in Penzberg

Polizei sucht Zeugen

Mit Steinen und Farbe: Unbekannte beschädigen Pumpenhäuschen in Penzberg

Penzberg – Unbekannte Randalierer hatten es in Penzberg auf ein Pumpenhäuschen abgesehen. Die Polizei bittet nun um Hinweise.
Mit Steinen und Farbe: Unbekannte beschädigen Pumpenhäuschen in Penzberg
Penzberger Einrad-Sportler bei der Deutschen Meisterschaft dabei

Stolze Solidarität

Penzberger Einrad-Sportler bei der Deutschen Meisterschaft dabei

Penzberg – Beim Sportverein Solidarät Penzberg ist man stolz auf die Einrad-Freestyler. Einige gingen bei der Deutschen Meisterschaft an den Start.
Penzberger Einrad-Sportler bei der Deutschen Meisterschaft dabei
„Tag der offenen Betriebe“ in Penzberg soll Fachkräfte bringen

Besuch und Bühne

„Tag der offenen Betriebe“ in Penzberg soll Fachkräfte bringen

Penzberg – In Penzberg gibt eine Premiere bei der Berufsfindung: Am 28. März findet der erste „Tag der offenen Betriebe“ statt. Dafür sucht die Stadt jetzt Unternehmen.
„Tag der offenen Betriebe“ in Penzberg soll Fachkräfte bringen
Penzberg: Wohnmobil-Plätze auf Berghalde brachten 3400 Euro ein

Gut gebucht

Penzberg: Wohnmobil-Plätze auf Berghalde brachten 3400 Euro ein

Penzberg – Das Geschäft mit dem mobilen Urlaub läuft auch in Penzberg gut: Der im August eröffnete Wohnmobilstellplatz spült Geld in die Stadtkasse.
Penzberg: Wohnmobil-Plätze auf Berghalde brachten 3400 Euro ein
Rückblick: 2022 kehrte in Penzberg das öffentliche Stadtleben zurück

Feste, Frauenpower, Frieden

Rückblick: 2022 kehrte in Penzberg das öffentliche Stadtleben zurück

Penzberg – Das Jahr 2022: Das Stadtleben kehrt endlich wieder zurück. Es gibt ausgelassene Veranstaltung, mahnende Gedenken, neue Gesichter und runde Geburtstage.
Rückblick: 2022 kehrte in Penzberg das öffentliche Stadtleben zurück
Tom Sendls Abschied im Penzberger Rathaus - mit einem besonderen Lied

Manche Erinnerung geht nahe

Tom Sendls Abschied im Penzberger Rathaus - mit einem besonderen Lied

Penzberg – Es wurde emotional: Der langjährige Penzberger Rathausmitarbeiter Thomas Sendl (65) wurde offiziell in den vorgezogenen Ruhestand verabschiedet.
Tom Sendls Abschied im Penzberger Rathaus - mit einem besonderen Lied
Jahres-Rede: Penzbergs Bürgermeister Korpan mahnt zu „Wir-Gefühl“

Feiern waren „Balsam für die Seele“

Jahres-Rede: Penzbergs Bürgermeister Korpan mahnt zu „Wir-Gefühl“

Penzberg – An Solidarität und das „Wir-Gefühl“: Daran appellierte Penzbergs Bürgermeister Stefan Korpan bei seiner Jahresabschluss-Rede im Stadtrat.
Jahres-Rede: Penzbergs Bürgermeister Korpan mahnt zu „Wir-Gefühl“
Open-Air in Penzberg: Weihnachten steht wieder „vor der Tür“

21 Standorte für Gottesdienste

Open-Air in Penzberg: Weihnachten steht wieder „vor der Tür“

Penzberg – Im Penzberger Stadtgebiet wird an Heiligabend wieder ökumenisch Weihnachten „vor der Tür“ gefeiert.
Open-Air in Penzberg: Weihnachten steht wieder „vor der Tür“
Penzberg: Stadtrat segnet Roche-Bebauungsplan ab - es gibt Nein-Stimmen

Werk im Nonnenwald soll wachsen

Penzberg: Stadtrat segnet Roche-Bebauungsplan ab - es gibt Nein-Stimmen

Penzberg - Der Penzberger Stadtrat hat den Bebauungsplan für die Roche-Erweiterung im Nonnenwald beschlossen. Doch es gab weiter Kritik - und sechs Nein-Stimmen.
Penzberg: Stadtrat segnet Roche-Bebauungsplan ab - es gibt Nein-Stimmen
Wohnen, Wachstum und Wahlkampf: Penzbergs Bürgermeister Korpan im Interview

Das Jahr 2022 und ein Ausblick

Wohnen, Wachstum und Wahlkampf: Penzbergs Bürgermeister Korpan im Interview

Penzberg - Stefan Korpan (CSU) ist seit der Kommunalwahl 2020 Bürgermeister in Penzberg. Im Jahresinterview mit der Rundschau steht er Rede und Antwort.
Wohnen, Wachstum und Wahlkampf: Penzbergs Bürgermeister Korpan im Interview