Starker Rauchgeruch

145 000 Euro Schaden bei Werkstattbrand

Wegen starkem Rauchgeruch bemerkte ein Anwohner den Brand in einer Werkstatt in Niederbayern. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Fürstenzell - Beim Brand in einer Werkstatt im niederbayerischen Fürstenzell (Landkreis Passau) ist ein Schaden von rund 145 000 Euro entstanden. Ein Anwohner hatte wegen des starken Rauchgeruchs die Feuerwehr informiert, die die Flammen löschen konnte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Allerdings zog Rauch in die darüber liegenden Wohnungen, die derzeit unbewohnbar sind. Ursache des Brandes vom Montag ist vermutlich ein technischer Defekt am Sicherungskasten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare