Da staunten die Türsteher

16-Jähriger darf nicht in Disco, also fährt er wieder - ohne Führerschein  

Was für eine Aktion: Ein 16 Jahre alter Jugendlicher will in eine Discothek - scheitert aber, wegen seines Alters. Was er dann macht, können die Türsteher selbst nicht glauben. 

Sonthofen - Nicht in die Disco, dafür hinters Steuer: Ein 16-Jähriger ist am Wochenende in Schwaben mit einem Auto durch die Gegend gefahren, nachdem er nicht in einen Club gelassen wurde. Natürlich ohne Führerschein. 

Die Türsteher beobachteten den Jugendlichen dabei und riefen die Polizei. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein. 

Ob er wieder noch in eine andere Disco ist?

Wie die Beamten am Montag berichteten, wollte der 16-Jährige in der Nacht zum Sonntag mit zwei Freunden in eine Diskothek in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu). Nachdem die Sicherheitsleute am Eingang sein Alter kontrolliert hatten, wiesen sie ihn ab. Als der Jugendliche mit seinen Begleitern zurück zum 

Auto ging, staunten die Männer nicht schlecht: Der 16-Jährige setzte sich hinters Steuer und fuhr los. Wo er mit seinem Freunden hinwollte, ist nicht bekannt. 

ch/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen

Kommentare