Verhängnisvoller Reifenplatzer

18 Verletzte bei Unfall von Reisebus auf A9

+

Nürnberg - Bei einem Unfall mit einem Reisebus auf der Autobahn 9 sind am Samstag 18 Menschen verletzt worden. Nach einem Reifenplatzer war der Bus bei Nürnberg von der Fahrbahn abgekommen und in eine Leitplanke gefahren.

18 der 44 Insassen wurden vor Ort behandelt. Vier von ihnen seien in ein Krankenhaus gekommen, berichtet die Polizei. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an. Der aus dem sächsischen Bautzen kommende Reisebus war nach Slowenien unterwegs gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Nach Eskalation bei Abschiebung: 30 Flüchtlinge aus U-Haft entlassen
Nach Eskalation bei Abschiebung: 30 Flüchtlinge aus U-Haft entlassen
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Mann arbeitet im Garten - kurz darauf wird Straße gesperrt und Zugverkehr eingestellt
Mann arbeitet im Garten - kurz darauf wird Straße gesperrt und Zugverkehr eingestellt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.