Ursache noch unklar

Reihenhaus in Ansbach explodiert - ein Toter

Blaulicht Polizei
+
Blaulicht Polizei

In Ansbach in Mittelfranken ist am Donnerstag ein Reihenhaus explodiert. Danach wurde eine Leiche geborgen.

Ansbach - Im mittelfränkischen Ansbach ist am Donnerstag ein Reiheneckhaus explodiert. Die Rettungskräfte hätten eine männliche Leiche geborgen, sagte ein Polizeisprecher. 

Im Einsatz seien zudem zwei Feuerwehrleute leicht verletzt worden. Derzeit werde die Statik des stark beschädigten Hauses geprüft. Die Ursache für die Explosion war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei in Ansbach hat die Ermittlungen übernommen.

Auch im Ostallgäu ist vor Kurzem ein Haus explodiert. Hier ist die Ursache allerdings mittlerweile geklärt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Coronavirus in Bayern: Patienten einer Praxis alarmieren Polizei - Arzt hat keine Maske auf
Coronavirus in Bayern: Patienten einer Praxis alarmieren Polizei - Arzt hat keine Maske auf
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Audi erfasst Fußgänger bei illegalem Autorennen: 19-Jähriger stirbt - Fahrer wird wegen Mordes angeklagt
Audi erfasst Fußgänger bei illegalem Autorennen: 19-Jähriger stirbt - Fahrer wird wegen Mordes angeklagt

Kommentare