Neue Polizeiuniformen sind blau

Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 

Einem Mann aus Teuchtlingen ist die Verkehrskontrolle wohl zuwider gewesen: Er hat die Beamten als „Schnittlauch“ bezeichnet - nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Beleidigung.

Treuchtlingen - Außen grün, innen hohl - weil diese Eigenschaften von Schnittlauch zwei Polizisten durchaus bekannt waren, hat ein 32-Jähriger jetzt eine Anzeige wegen Beleidigung am Hals. Der Mann aus Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) hatte die Beamten bei einer Verkehrskontrolle nicht nur mit anderen Schimpfwörtern bedacht, sondern auch als „Schnittlauch“ bezeichnet. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erläuterte, sei der Ausspruch bei Polizeigegnern beliebt: Er stehe für „außen grün, innen hohl“. 

Der Vergleich werde in Bayern aber wohl nicht mehr lange funktionieren: Schließlich sind die neuen Polizeiuniformen im Freistaat blau.

dpa

Video: A.C.A.B. - Beamtenbeleidgung bei „Achtung Kontrolle“

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Unfall auf nasser Straße: 31-Jähriger stirbt auf A3
Unfall auf nasser Straße: 31-Jähriger stirbt auf A3
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Eltern verzweifelt! 14-jährige Julia spurlos verschwunden - Polizei bittet um Hilfe
Eltern verzweifelt! 14-jährige Julia spurlos verschwunden - Polizei bittet um Hilfe
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland

Kommentare