Schwerer Unfall an Autobahnausfahrt

Auto überschlägt sich - Fahrer stirbt an Genickbruch

Ein 30 Jahre alter Autofahrer hat sich in der Nacht zum Sonntag îm Ostallgäu mit seinem Wagen überschlagen und ist gestorben.

Jengen - Der Mann fuhr nach Polizeiangaben mit zu hoher Geschwindigkeit in die Autobahnausfahrt Jengen (Landkreis Ostallgäu). Er überschlug sich, und sein Wagen blieb auf dem Dach liegen. Feuerwehr und Rettungsdienst konnten nichts mehr für den 30-Jährigen tun - er starb durch einen Genickbruch noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Meistgelesen

Spraydose in Lagerfeuer geworfen - Jugendtreff nimmt verheerendes Ende
Spraydose in Lagerfeuer geworfen - Jugendtreff nimmt verheerendes Ende
Biebelried/Bayern: Todes-Rätsel nach drei Jahren zufällig gelöst
Biebelried/Bayern: Todes-Rätsel nach drei Jahren zufällig gelöst
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Illegale Einwanderung durch Garmisch: Schleuserjagd auf neuer Route
Illegale Einwanderung durch Garmisch: Schleuserjagd auf neuer Route

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion