Landkreis Kehlheim

Autofahrer aus Kurve in Graben geschleudert und tödlich verletzt

+
Autofahrer aus Kurve geschleudert und tödlich verletzt (Symbolfoto).

In einer Rechtskurve im Landkreis Kelheim ist ein 54 Jahre alter Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und dabei tödlich verletzt worden.

Saal an der Donau - Der Autofahrer war am späten Sonntagabend bei Saal an der Donau unterwegs, als das Auto aus bislang unbekannter Ursache in einen Graben rutschte und auf rechten Seite liegen blieb. 

Der Fahrer wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Da sich das Fahrzeug nicht öffnen ließ, mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr die Frontscheibe entfernen, sodass der Fahrer befreit werden konnte. Der 54-Jährige wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert, wo er starb. Ein Gutachter soll den Unfallhergang klären. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Er selbst war der Wolf - Schäfer täuscht monatelang Schafsklau vor
Er selbst war der Wolf - Schäfer täuscht monatelang Schafsklau vor
Chaos auf der A8: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung - Gefahrgut geborgen - Sperre geht weiter
Chaos auf der A8: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung - Gefahrgut geborgen - Sperre geht weiter
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Prozess nach tödlicher Schlägerei in Passau: „Komplettes moralisches Versagen“ 
Prozess nach tödlicher Schlägerei in Passau: „Komplettes moralisches Versagen“ 

Kommentare