54-Jähriger war eingeschlafen

Großeinsatz der Feuerwehr: Wenn ein Schnitzel zur Feuerfalle wird - der Mann hat nun Ärger

+
Ein Schnitzel wurde zur Feuerfalle und einem Mann (54) damit zum Verhängnis.

Ein Mann hat Schnitzel gebraten und ist eingeschlafen. Weil er erneut einen Brand verursachte, musste die Feuerwehr groß ausrücken. Und für den Mann bleibt das nicht ohne Konsequenzen. 

Bad Brückenau - Weil er seine Schnitzel in der Pfanne vergessen hat und eingeschlafen ist, hat ein Mann aus Unterfranken einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Mehrere Fahrzeuge rückten aus, weil am Donnerstag aus dem Mehrfamilienhaus in Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) Flammen schlugen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Brand in einer Wohnung: Mann wacht erst durch Klingeln auf

Vor Ort wurde rasch deutlich, dass nur eine Wohnung vom Brand betroffen war. Die Einsatzkräfte bemerkten starken Essensgeruch aus der Wohnung des 54 Jahre alten Mannes, der wohl erst durch das Klingeln der Wohnungstür aufwachte. Das brennende Essen konnte schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Lesen Sie auch: Ätzender Gestank alarmiert Anwohner: Kampfmittel-Experten rücken aus - mehrere Wohnungen evakuiert* 

Nicht der erste Brand: der 54-Jährige war wohl betrunken

Wie die Polizei mitteilte, war das nicht der erste Brand in der Wohnung des 54-Jährigen. Auf ihn kommt nun ein Bußgeldverfahren wegen fahrlässigen Verhaltens zu. Er war zum Zeitpunkt des Brandes betrunken.

Besser machten es zwei Mädchen in Olching*, die ein schlimmeres Feuer verhindern konnten. Zu einer furchtbaren Tragödie kam es jüngst in Erding*, wo eine 99-Jährige verbrannte. 

dpa/cz

Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Auch interessant

Meistgelesen

Bilder vom Großeinsatz: Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste
Bilder vom Großeinsatz: Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste
Abschiebung entgleist: Geflüchteter droht mit Selbstverletzung - Polizei braucht Hilfe
Abschiebung entgleist: Geflüchteter droht mit Selbstverletzung - Polizei braucht Hilfe
Vater will Geschäft verlassen, doch Angestellte macht Entdeckung in Kinderwagen
Vater will Geschäft verlassen, doch Angestellte macht Entdeckung in Kinderwagen
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“

Kommentare