Tragisches Unglück

Bauer von Heuballen erdrückt

Ein Landwirt ist auf seinem Bauernhof in Eschlkam (Landkreis Cham) von mehreren Heuballen erdrückt worden.

Eschlkam - Wie die Polizei mitteilte, fanden Angehörige den 71-Jährigen am Freitag unter der tödlichen Last. Notärzte und Sanitäter konnten dem Landwirt nicht helfen. Er starb an der Unglücksstelle an seinen Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Prozess nach tödlicher Schlägerei in Passau: „Komplettes moralisches Versagen“ 
Prozess nach tödlicher Schlägerei in Passau: „Komplettes moralisches Versagen“ 
Mann schießt sich vor Kindergarten in den Kopf - Großaufgebot rückt aus
Mann schießt sich vor Kindergarten in den Kopf - Großaufgebot rückt aus
Mann läuft im OP-Hemd durch Stadt - mit drei Promille
Mann läuft im OP-Hemd durch Stadt - mit drei Promille
An Schule in Bayern: Brennofen falsch benutzt - Schüler und Lehrer verletzt
An Schule in Bayern: Brennofen falsch benutzt - Schüler und Lehrer verletzt

Kommentare