Tragisches Unglück

Bauer von Heuballen erdrückt

Ein Landwirt ist auf seinem Bauernhof in Eschlkam (Landkreis Cham) von mehreren Heuballen erdrückt worden.

Eschlkam - Wie die Polizei mitteilte, fanden Angehörige den 71-Jährigen am Freitag unter der tödlichen Last. Notärzte und Sanitäter konnten dem Landwirt nicht helfen. Er starb an der Unglücksstelle an seinen Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende

Kommentare