Als Alternative zur CSU

„Anpacken statt Hetze“ - so will die Bayern-SPD die CSU bezwingen

+
Natascha Kohnen.

Die SPD bereitet sich auf die Landtagswahl in Bayern vor. Parteichefin Kohnen setzt auf einen anderen Stil. 

München - SPD-Landeschefin Natascha Kohnen will sich und ihre Partei im Landtagswahlkampf als klare Alternative zur CSU und deren Spitzenkandidat Markus Söder präsentieren - in Stil und Inhalt. „Ich werde alles daran setzen, dass sich der politische Stil ändert“, sagte Kohnen der Deutschen Presse-Agentur in München und betonte: „Meine Ansage ist: Anpacken statt Hetze.“ 

So wolle und werde sie den Landtagswahlkampf in diesem Jahr führen. „Ich habe da einen sehr klaren politischen Stil - und wenn der sich vom dem meines Mitbewerbers unterscheidet, werden das die Wähler schon bewerten.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schock auf Autobahn: Mann entdeckt Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen - Polizei klärt Situation auf
Schock auf Autobahn: Mann entdeckt Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen - Polizei klärt Situation auf
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein

Kommentare