Nicht TÜV-geprüft

Beim TÜV fällt der Putz von der Decke - zwei Verletzte

Die Decke war offenbar nicht TÜV-geprüft: Auf der Kfz-Zulassungsstelle in Hof hat sich der Putz gelöst und zwei Kunden im Wartebereich verletzt.

Hof - Wie die Polizei am Freitag mitteilte, trafen die herabfallenden Stücke in dem Gebäude, das dem Tüv gehört, einen 46-jährigen Mann und eine 60-jährige Frau. Nach einer ärztlichen Versorgung am Unfallort konnten die beiden Leichtverletzten nach Hause gehen. Warum die etwa ein Quadratmeter große Putzschicht am Donnerstag plötzlich von der Decke kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen

Kommentare