Witziger Wettbewerb

Bilder: Dirndl-Flug-Weltmeisterschaft in Nürnberg

Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
1 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
2 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
3 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
4 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
5 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
6 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
7 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.
Dirndl-Flug Weltmeisterschaft
8 von 12
Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb in einem Freibad geht es darum, in einem Dirndl möglichst lustig von einer zwei Meter hohen Plattform ins Wasser zu springen.

Nürnberg - 20 Männer und Frauen in Tracht traten am Samstag in Nürnberg zum Dirndl-Fliegen an, um den Weltmeistertitel in der skurrilen Sportart zu erringen.

Mehr zur Dirndl-Flug-WM gibt's hier.

Auch interessant

Meistgelesen

83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis
83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt
Mann gerät mit Auto auf Gegenfahrbahn und stirbt bei Frontal-Crash
Mann gerät mit Auto auf Gegenfahrbahn und stirbt bei Frontal-Crash

Kommentare