Bilder von der Rettungsaktion an der Riesending-Schachthöhle am Untersberg

Riesending-Schachthöhle am Untersberg
1 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
2 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
3 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
4 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
5 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
6 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
7 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
8 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.

Berchtesgaden - In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.

Auch interessant

Meistgelesen

Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Kommentare