Ein Blütenmeer: Bilder von der Landesgartenschau

1 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.
2 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer. Bayerns Umweltminister Marcel Huber (M, CSU) und Deggendorfs Oberbürgermeister Christian Moser (CSU) haben das Band durchschnitten.
3 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.
4 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.
5 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.
6 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.
7 von 7
In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.

Deggendorf - In Deggendorf hat die Landesgartenschau ihre Pforten eröffnet. Auf dem 17 Hektar großen Gelände an der Donau erwartet die Besucher ein Blütenmeer.

Auch interessant

Meistgelesen

Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Kommentare