Feuer in Wohnhaus

Mann stirbt bei Brand in Lindau

Lindau - Tödliches Feuer: In der Nacht zu Donnerstag ist in einem Einfamilienhaus in Lindau ein Brand ausgebrochen. Für einen Mann gab es keine Rettung mehr.

Beim Brand eines Wohnhauses im schwäbischen Lindau ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand den Mann tot im Gebäude. 

Der Polizei zufolge war das Feuer im ersten Stock des Einfamilienhauses ausgebrochen. Zur Brandursache und zur Identität des Mannes machte die Polizei zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Kind stirbt nach Badeunfall - Prozess gegen Betreuerin beginnt
Kind stirbt nach Badeunfall - Prozess gegen Betreuerin beginnt
37-jähriger Randalierer:Todesursache aufgeklärt
37-jähriger Randalierer:Todesursache aufgeklärt
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert

Kommentare