Feuer in Wohnhaus

Mann stirbt bei Brand in Lindau

Lindau - Tödliches Feuer: In der Nacht zu Donnerstag ist in einem Einfamilienhaus in Lindau ein Brand ausgebrochen. Für einen Mann gab es keine Rettung mehr.

Beim Brand eines Wohnhauses im schwäbischen Lindau ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand den Mann tot im Gebäude. 

Der Polizei zufolge war das Feuer im ersten Stock des Einfamilienhauses ausgebrochen. Zur Brandursache und zur Identität des Mannes machte die Polizei zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Jogger findet Handgranate auf Feldweg
Jogger findet Handgranate auf Feldweg
Frau sieht Mann im Naturbad treiben - doch jede Hilfe kommt zu spät
Frau sieht Mann im Naturbad treiben - doch jede Hilfe kommt zu spät

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.