Er verlor das Gleichgewicht

Bub bei Sturz aus zweitem Stock nur leicht verletzt 

Einen fünf Meter tiefen Sturz aus einem Fenster hat ein Zweijähriger in Coburg mit leichten Verletzungen überstanden.

Coburg – Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der Kleine am Dienstagabend beim Spielen mit seinem älteren Bruder auf einen Schreibtisch geklettert. Plötzlich verlor der Bub das Gleichgewicht und stürzte vor den Augen seiner Mutter, die noch zu Hilfe eilen wollte, durch das geöffnete Fenster in die Tiefe. Der Zweijährige hatte aber großes Glück: Er erlitt bei dem Sturz aus dem zweiten Stock lediglich Prellungen an Armen und Beinen sowie eine blutige Lippe. Vorsorglich wurde er aber in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf

Kommentare