Deutschlands erstes Comic-Museum ehrt die Ducks

1 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
2 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
3 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
4 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
5 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
6 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
7 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
8 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.

Schwarzenbach - Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.

Meistgelesen

Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Der Krieg im Frieden: Ärzte fordern Vorbereitung auf Terror
Der Krieg im Frieden: Ärzte fordern Vorbereitung auf Terror
Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt
Autofahrer kollidiert mit Baum und stirbt

Kommentare