47-Jähriger festgenommen

Ehefrau im Streit niedergestochen

Nürnberg - Ein 47-jähriger stach am heutigen Freitag auf seine Ehefrau ein und verletzte sie schwer. 

Im Streit hat ein 47 Jahre alter Mann am Freitag in Nürnberg auf seine Ehefrau eingestochen und sie lebensgefährlich verletzt. Die 48-Jährige musste in einer Klinik notoperiert werden. Der Mann wurde nach Polizeiangaben festgenommen, die Tatwaffe wurde sichergestellt. Ungeklärt blieb zunächst, warum es zu dem heftigen Streit kam.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
„Heimatverräter“: Hans Söllner wettert gegen Landwirte - und geht Wette ein
„Heimatverräter“: Hans Söllner wettert gegen Landwirte - und geht Wette ein
Gewitter und Starkregen: Bayern kann erstmal aufatmen
Gewitter und Starkregen: Bayern kann erstmal aufatmen
Zugspitzregion: Bayer in Tirol vermisst
Zugspitzregion: Bayer in Tirol vermisst

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion