Drama an der Autobahn

Erstochene Frau aufgefunden: A3 gesperrt

Marktheidenfeld - Bisher lässt sich nur erahnen, welches Drama sich an der A3 abgespielt haben mag: Nach dem Fund von zwei Leichen wurde die Autobahn gesperrt.

Die A3 zwischen Marktheidenfeld und Rohrbrunn wurde am Sonntagmorgen voll gesperrt, wie der BR berichtet. Auf einer Autobahnbrücke wurde eine Frau erstochen in ihrem Fahrzeug aufgefunden. Die Leiche eines Mannes wurde demnach unter der Brücke entdeckt. 

Genauere Angaben machten die Beamten zunächst nicht - sie gehen aber von einem Tötungsdelikt aus: „Vermutlich war es ein Beziehungsdrama“, sagte ein Polizeisprecher. Die A3 Richtung Frankfurt wurde zunächst im Bereich des Tatorts komplett gesperrt.

lin/dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Kommentare