Folgenschwerer Zusammenstoß

Auto gerät auf Gegenfahrbahn - Mann tödlich verunglückt

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Eschenbach (Landkreis Neustadt) ist ein 57-jähriger Fahrer tödlich verunglückt.

Eschenbach - Wie die Polizei am Samstag mitteilte, erlitt zudem ein 40-Jähriger beim Unfall am Freitagabend lebensgefährliche Verletzungen. Der Mann war mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrplan geraten und gegen das Fahrzeug des 57-Jährigen geprallt. Dieser starb noch an der Unfallstelle. 

Beide Wagen hatten einen Totalschaden; den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. Die B470 blieb für mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat
Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab

Kommentare