Er entkam beim Arztbesuch

Zugriff in Bayern: Flüchtiger Vater-Mörder gefasst

+
Der 34-Jährige wurde bei einer routinekontrolle geschnappt.

Ein vor rund einer Woche aus einer psychiatrischen Klinik in Andernach (Rheinland-Pfalz) geflohener Mörder ist gefasst worden - in Bayern.

Karlstein - Der 34-Jährige sei am Freitagmorgen gegen 4.00 im unterfränkischen Karlstein am Main festgenommen worden, teilte die Polizei in Koblenz mit. Er sei dort einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen und kontrolliert worden. Der 34-Jährige war am Donnerstag vergangener Woche bei einem Arztbesuch entkommen. Er ist seit 2005 in der Rhein-Mosel-Fachklinik in Andernach untergebracht. Er hatte seinen Vater ermordet und versucht, seinen Bruder umzubringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat
Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab

Kommentare