Bergwacht rettet Buben vor dem Kältetod

1 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .
2 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .
3 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .
4 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .

Berchtesgaden - Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .

Auch interessant

Meistgelesen

Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
37-jähriger Randalierer:Todesursache aufgeklärt
37-jähriger Randalierer:Todesursache aufgeklärt
Weil er Deutscher sein will: Brite bittet am Flughafen München um Asyl
Weil er Deutscher sein will: Brite bittet am Flughafen München um Asyl
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert

Kommentare