In Bad Reichenhall

Fotos: Zwei Autos rammen Blumenkübel

1 von 5
Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.
2 von 5
Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.
3 von 5
Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.
4 von 5
Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.
5 von 5
Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.

Bad Reichenhall - Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.

Bad Reichenhall - Der Blumenkübel steht zwar am Straßenrand, doch zwei Autofahrern war er offenbar dennoch im Weg: Sie rammten den Betontrog - kurz nacheinander und völlig unabhängig voneinander.

Auch interessant

Meistgelesen

Bayer knackt den Lotto-Jackpot und wird Millionär - im Vergleich dazu war sein Einsatz mickrig
Bayer knackt den Lotto-Jackpot und wird Millionär - im Vergleich dazu war sein Einsatz mickrig
Zeuge findet Skelett in Wald: Jetzt gibt es traurige Gewissheit, um wen es sich handelt
Zeuge findet Skelett in Wald: Jetzt gibt es traurige Gewissheit, um wen es sich handelt
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Warnstreik bei Agilis-Bahn in Ostbayern - Verzögerungen am Montag
Warnstreik bei Agilis-Bahn in Ostbayern - Verzögerungen am Montag

Kommentare