Drama am Hochkalter: Tourengeher (33) stirbt

1 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
2 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
3 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
4 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
5 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
6 von 26
Für den Ski-Tourengeher kam jede Hilfe zu spät.
7 von 26
Für den Ski-Tourengeher kam jede Hilfe zu spät.
8 von 26
Für den Ski-Tourengeher kam jede Hilfe zu spät.

Bad Reichenhall - Ein 33 Jahre alter Skibergsteiger ist am oberbayerischen Hochkalter 300 Meter tief gestürzt und gestorben. Sein Begleiteter konnte zunächst keine Hilfe holen, weil dessen Handy wegen der Kälte nicht funktionierte.

Auch interessant

Meistgelesen

„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Autofahrerin kommt auf A8 ins Schleudern - fünf Menschen verletzt
Autofahrerin kommt auf A8 ins Schleudern - fünf Menschen verletzt
Bayer knackt den Lotto-Jackpot und wird Millionär - im Vergleich dazu war sein Einsatz mickrig
Bayer knackt den Lotto-Jackpot und wird Millionär - im Vergleich dazu war sein Einsatz mickrig
Zeuge findet Skelett in Wald: Jetzt gibt es traurige Gewissheit, um wen es sich handelt
Zeuge findet Skelett in Wald: Jetzt gibt es traurige Gewissheit, um wen es sich handelt

Kommentare