Unfallhergang noch nicht geklärt

Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

+
Symbolbild

Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Bad Kissingen - Der 34 Jahre alte Autofahrer leistete nach dem Zusammenprall auf der Bundesstraße 286 sofort erste Hilfe, wie die Polizei mitteilte. Der 37-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Ursache für den Unfall soll nun ein Gutachter klären.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare