Unfallhergang noch nicht geklärt

Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

+
Symbolbild

Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Bad Kissingen - Der 34 Jahre alte Autofahrer leistete nach dem Zusammenprall auf der Bundesstraße 286 sofort erste Hilfe, wie die Polizei mitteilte. Der 37-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Ursache für den Unfall soll nun ein Gutachter klären.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis
83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - bisher keine neuen Fälle bekannt
Mann gerät mit Auto auf Gegenfahrbahn und stirbt bei Frontal-Crash
Mann gerät mit Auto auf Gegenfahrbahn und stirbt bei Frontal-Crash

Kommentare