Gegen Nazis: Faschings-Demo in Wunsiedel

1 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
2 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
3 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
4 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
5 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
6 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
7 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.
8 von 8
 Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert.

Wunsiedel - Mit Musik, Kostümen und Kabarett-Einlagen haben die Bürger von Wunsiedel friedlich gegen einen Neonazi-Aufmarsch protestiert. Rechtsextreme hatten einen Marsch zum 70. Jahrestag der Bombardierung Dresdens angemeldet.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
„Heimatverräter“: Hans Söllner wettert gegen Landwirte - und geht Wette ein
„Heimatverräter“: Hans Söllner wettert gegen Landwirte - und geht Wette ein
Weiterhin Unwetterwarnungen in Bayern
Weiterhin Unwetterwarnungen in Bayern
Bewaffneter Raubüberfall: Täter noch auf der Flucht
Bewaffneter Raubüberfall: Täter noch auf der Flucht

Kommentare