Eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns

Georgiritt in Traunstein: Die schönsten Bilder

Georgiritt, Traunstein
1 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
2 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
3 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
4 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
5 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
6 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
7 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Georgiritt, Traunstein
8 von 10
Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Wir zeigen die schönsten Bilder.

Traunstein - Der traditionelle Georgiritt in Traunstein am Ostermontag ist eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns. Dieses Jahr zogen die Trachtler mit ihren geschmückten Pferden durch dichtes Schneetreiben. Die schönsten Bilder:

Trachtler reiten mit ihren geschmückten Pferden während des traditionellen Georgiritts am verschneiten Ostermontag (06.04.2015) zum "Ettendorfer Kircherl" bei Traunstein (Bayern). Der Ritt findet alljährlich am Ostermontag zu Ehren des heiligen Georgs statt. Mit dem Georgiritt erlebt das Zentrum des Chiemgaus eine der größten Pferdewallfahrten Bayerns.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
37-jähriger Randalierer:Todesursache aufgeklärt
37-jähriger Randalierer:Todesursache aufgeklärt
Weil er Deutscher sein will: Brite bittet am Flughafen München um Asyl
Weil er Deutscher sein will: Brite bittet am Flughafen München um Asyl
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert

Kommentare