Schwerer Unfall in Unterfranken

Sportwagen gerät in den Gegenverkehr und kollidiert mit Lkw - Mann stirbt

In Unterfranken ist es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Autofahrer war mit seinem Sportwagen in den Gegenverkehr geraten - und dort mit einem Laster zusammen gestoßen.

Iphofen - Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw ist in Unterfranken am Mittwochnachmittag ein Mann ums Leben gekommen. 

Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der aus dem Landkreis Fürth stammende Mann mit seinem Sportwagen auf der Bundesstraße 286 zwischen Birklingen nach Castell frontal mit dem entgegenkommenden Lastwagen. Warum er in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar. 

Bei dem Aufprall wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Schock auf Autobahn: Mann entdeckt Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen - Polizei klärt Situation auf
Schock auf Autobahn: Mann entdeckt Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen - Polizei klärt Situation auf
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Bayer fährt wegen Drogendelikt zum Anwalt, da ertappen ihn die Polizisten bekifft am Steuer 
Bayer fährt wegen Drogendelikt zum Anwalt, da ertappen ihn die Polizisten bekifft am Steuer 
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein

Kommentare