Schwer verletzt

Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.

Kempten - Die Frau wurde bei dem Unfall am Dienstag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. 

Die Seniorin war aus zunächst ungeklärten Gründen an einer Abzweigung von der Straße abgekommen. Ein Mann, der gerade in dem Fahrradgeschäft war, kam mit dem Schrecken davon. Der Rettungsdienst brachte die 73-Jährige ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Euro.

dpa/lby

Lesen Sie auch auf Merkur.de*: Rentnerin (76) legt Chaosfahrt quer durch Miesbach hin - Verletzte

*Merkur.de gehört zum bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Rubriklistenbild: © dpa / Thomas Poeppel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Grausiger Unfall in Grundschule: Mädchen (8) verliert Teil des Zeigefingers
Tod bei Trinkgelage: 46-Jähriger erstickt an seinem Blut - neue Spuren aufgetaucht
Tod bei Trinkgelage: 46-Jähriger erstickt an seinem Blut - neue Spuren aufgetaucht
Schon wieder: Nächstes Unternehmen streicht Züge in Bayern - Problem greift um sich 
Schon wieder: Nächstes Unternehmen streicht Züge in Bayern - Problem greift um sich 
Betrunkener in Lederhose pinkelt von Brücke auf Touristen - und wird noch viel unverschämter
Betrunkener in Lederhose pinkelt von Brücke auf Touristen - und wird noch viel unverschämter

Kommentare