Landkreis Ansbach

Schlimmer Zusammenstoß beim Überholen: Rollerfahrer (75) stirbt 

Bei einem Überholmanöver stieß ein Autofahrer im Landkreis Ansbach mit dem 75-Jährigen Rollerfahrer zusammen. Dieser starb noch am Unfallort. 

Unterschwaningen - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 75-jähriger Rollerfahrer bei Unterschwaningen (Landkreis Ansbach) ums Leben gekommen. Ein 45-jähriger Autofahrer hatte laut Polizei am Donnerstagmittag ein anderes Fahrzeug überholt, als ihm auf der Gegenspur der Mann auf dem Roller entgegenkam. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. 

Der Rollerfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Der Autofahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

Lesen Sie auch: 

Mit Pistole und Baseballschlägern: Brutaler Angriff in Traunreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Stefan Puchner (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Mann seit 78 Jahren vermisst - Amtsgericht fordert: Er soll sich bis 2. Januar melden
Mann seit 78 Jahren vermisst - Amtsgericht fordert: Er soll sich bis 2. Januar melden
Nach Fund in Stadtbergen bei Augsburg: US-Bombe erfolgreich entschärft
Nach Fund in Stadtbergen bei Augsburg: US-Bombe erfolgreich entschärft
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A3 bei Würzburg - Autobahn war vier Stunden komplett gesperrt
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A3 bei Würzburg - Autobahn war vier Stunden komplett gesperrt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion