Laster gerammt: Frau (23) nach Unfall in Lebensgefahr

1 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
2 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
3 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
4 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
5 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
6 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
7 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.
8 von 27
Eine 23-jährige Salzburgerin ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B21 zwischen Bad Reichenhall und Unterjettenberg lebensgefährlich verletzt worden. Die junge Frau war bei winterlichen Straßenverhältnissen mit ihrem VW-Polo auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Lastwagen-Gespann zusammengestoßen, das von einem 46-jährigen Halleiner gelenkt wurde.

Bad Reichenhall - Laster gerammt: Frau (23) nach Unfall in Lebensgefahr

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 

Kommentare