Ermittlungen laufen

Toter im Wald gefunden: Er erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen - Polizei ermittelt

+
Ein Mann wurde leblos in einem Wald gefunden.

Im bayerischen Berchtesgadener Land ist ein Mann in einem Waldstück tot aufgefunden worden. Er war aufgebrochen, um Forstarbeiten durchzuführen. Die Ermittlungen laufen.

  • Im Berchtesgadener Land ist ein Mann tot aufgefunden worden
  • Er befand sich in einem Waldstück und war dabei, Forstarbeiten durchzuführen
  • Die Polizei vermutet, dass der Mann sich tödlich verletzt hat.

Update vom 26. November 2019, 12.45 Uhr: Wie die Polizei jetzt mitteilt, erlitt der Mann bei seinen Waldarbeiten so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein untersuchen jetzt die genauen Todesumstände. Derzeit liegen keinerlei Hinweise für ein Fremdverschulden vor.

Berchtesgadener Land: Mysteriöser Tod im Wald - Mann leblos aufgefunden

Erstmeldung vom 26. November 2019

Laufen/Oberbayern -  Im Berchtesgadener Land in Oberbayern verlor am Montagabend ein Mann bei Arbeiten sein Leben. Er wurde leblos in einem Waldgebiet nahe dem Ort Lauf gefunden, wie die Polizei mitteilte.

Mysteriöser Tod im Wald: Mann leblos aufgefunden - Fotos zeigen den Tatort

 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING
 © HANS LAMMINGER D-83329 WAGING

Berchtesgadener Land/Bayern: Mann tot aufgefunden - Ermittlungen laufen

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei vermutet, dass er bei Baumfällarbeiten von einem Baum erschlagen wurde. Was genau passierte, ist laut Polizei noch nicht klar. Die Ermittlungen in dem Fall laufen.

Weitere Informationen in Kürze

Auch in einem Bachlauf ist ein Spaziergänger auf die Leiche eines Mannes gestoßen. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

In Freising kam es wegen einer Vermisstensuche am Freitagabend zu einem Großeinsatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: Vater erklärt, warum er sich Video der Tat immer wieder ansieht
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: Vater erklärt, warum er sich Video der Tat immer wieder ansieht
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg
Ryanair schließt Standort-Basis in Bayern: Etliche Flüge fallen bald weg

Kommentare