Brutale Attacke

Mann mit Messerstichen schwer verletzt

Bei einem Streit soll ein 38-Jähriger in Kulmbach einen anderen Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt haben.

Kulmbach - Das 33-jährige Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen den Tatverdächtigen, einen 38-Jährigen, erließ ein Richter Untersuchungshaft. Er war laut Ermittlern am späten Montagabend mit dem 33-Jährigen in Streit geraten. Er soll sein Gegenüber mit einem Messer mehrmals in den Oberkörper gestochen haben. Der Verletzte konnte sich in Sicherheit bringen. Gegen den Tatverdächtigen werde wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © js

Auch interessant

Meistgelesen

Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Auto und Lkw stoßen zusammen - Fahrer stirbt in seinem Wrack - anders Auto fährt einfach weiter
Auto und Lkw stoßen zusammen - Fahrer stirbt in seinem Wrack - anders Auto fährt einfach weiter
Mit so wenig Einsatz gewann ein unbekannter Spieler 2,4 Millionen Euro im Lotto
Mit so wenig Einsatz gewann ein unbekannter Spieler 2,4 Millionen Euro im Lotto
Mega-Event mit zehntausenden Besuchern: Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach startet
Mega-Event mit zehntausenden Besuchern: Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach startet

Kommentare