Ursache unklar

Mehrere Kinder bei Brand in Straubing verletzt

Straubing - Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Straubing sind vier Menschen verletzt worden - darunter drei Kinder.

Die Verletzten erlitten Rauchvergiftungen und kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer brach am Sonntagabend im Obergeschoss aus und griff auf den Dachstuhl über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Schaden von 150 000 Euro. Die Ursache war noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Eltern und Lehrer kritisieren Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer
Eltern und Lehrer kritisieren Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer

Kommentare