Schwerer Verkehrsunfall

Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß ist am Dienstagabend auf der Bundesstraße 470 beim mittelfränkischen Bad Windsheim ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Bad Windsheim - Nach Angaben der Polizei wollte in Höhe der Ortschaft Gallmersgarten der Fahrer eines Sattelzuges von der Bundesstraße auf die A7 in Richtung Würzburg auffahren. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Dessen 81 Jahre alte Fahrer trug so schwere Verletzungen davon, dass er wenig später im Krankenhaus starb. Der 59 Jahre alte Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare