Betrüger ertappt

Falscher Polizist will Rentnerin betrügen - bei der Geldübergabe fliegt er auf 

Ein 21-Jähriger gab sich gegenüber einer Rentnerin als Polizist aus. Doch der Betrug flog auf.

Nürnberg - Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben haben soll, ist ein Mann ist in Nürnberg festgenommen worden. 

Betrüger forderte am Telefon Geld von der Rentnerin

Der mutmaßliche Trickbetrüger soll eine 83-Jährige per Telefon aufgefordert haben, ihm einen höheren Geldbetrag zu geben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Bei der Geldübergabe wird der Betrüger festgenommen

Der 21-Jährige wurde am Mittwoch bei der Geldübergabe ertappt, Beamte in Zivil nahmen ihn fest. Am Donnerstag sollte er vor den Haftrichter.

Lesen Sie dazu auch: Wie Trickbetrüger Senioren um den Finger wickeln

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Spraydose in Lagerfeuer geworfen - Jugendtreff nimmt verheerendes Ende
Spraydose in Lagerfeuer geworfen - Jugendtreff nimmt verheerendes Ende
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
A94: Auto rast in Gegenverkehr - zwei Menschen schwer verletzt
A94: Auto rast in Gegenverkehr - zwei Menschen schwer verletzt
Illegale Einwanderung durch Garmisch: Schleuserjagd auf neuer Route
Illegale Einwanderung durch Garmisch: Schleuserjagd auf neuer Route

Kommentare