Betrüger ertappt

Falscher Polizist will Rentnerin betrügen - bei der Geldübergabe fliegt er auf 

Ein 21-Jähriger gab sich gegenüber einer Rentnerin als Polizist aus. Doch der Betrug flog auf.

Nürnberg - Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben haben soll, ist ein Mann ist in Nürnberg festgenommen worden. 

Betrüger forderte am Telefon Geld von der Rentnerin

Der mutmaßliche Trickbetrüger soll eine 83-Jährige per Telefon aufgefordert haben, ihm einen höheren Geldbetrag zu geben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. 

Bei der Geldübergabe wird der Betrüger festgenommen

Der 21-Jährige wurde am Mittwoch bei der Geldübergabe ertappt, Beamte in Zivil nahmen ihn fest. Am Donnerstag sollte er vor den Haftrichter.

Lesen Sie dazu auch: Wie Trickbetrüger Senioren um den Finger wickeln

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Jogger findet Handgranate auf Feldweg
Jogger findet Handgranate auf Feldweg
Frau sieht Mann im Naturbad treiben - doch jede Hilfe kommt zu spät
Frau sieht Mann im Naturbad treiben - doch jede Hilfe kommt zu spät
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.