Mann schwer verletzt

Frau (51) fährt in Gegenverkehr und stirbt

Eine 51-Jährige ist am frühen Montagmorgen im Kreis Passau mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und tödlich verunglückt.

Der 47 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde bei dem Unfall in Obernzell schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum die Autofahrerin in den Gegenverkehr geriet, sei unklar, teilte die Polizei mit. Laut einer Zeugenaussage sei die Frau ohne erkennbaren Grund auf gerader Strecke langsam auf die entgegenkommende Spur gefahren. Auch Bremsspuren habe es nicht gegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat
Rollstuhlfahrer stürzt mit dem Gesicht voran in Weiher - was dann passiert, ist eine Heldentat
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion