Noch mal gut gegangen 

Erschreckender Fund bei Bauarbeiten in Nürnberg 

Bei Bauarbeiten in Nürnberg wurde am Donnerstag eine Panzergranate  gefunden. Die Entschärfung ging rasch und ohne aufwändige Evakuierungsmaßnahmen. 

Nürnberg - Eine bei Bauarbeiten in Nürnberg gefundene Panzergranate ist am Donnerstag entschärft worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten Bauarbeiter die Granate aus dem Zweiten Weltkrieg am Vortag gefunden. 

Keine aufwändige Evakuierung notwendig

Da sich der Sprengkörper auf einem weitläufigen Firmengelände ohne benachbarte Wohnhäuser befand, waren keine aufwendigen Evakuierungen nötig. Ein Sprengmeister konnte die Granate demnach rasch unschädlich machen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Karmann (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schock auf Autobahn: Mann entdeckt Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen - Polizei klärt Situation auf
Schock auf Autobahn: Mann entdeckt Mädchen mit aufgeschlitzten Wangen - Polizei klärt Situation auf
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Autobahnbrücke stürzte vor zwei Jahren ein - jetzt sollen drei Ingenieure angeklagt werden 
Bayer fährt wegen Drogendelikt zum Anwalt, da ertappen ihn die Polizisten bekifft am Steuer 
Bayer fährt wegen Drogendelikt zum Anwalt, da ertappen ihn die Polizisten bekifft am Steuer 
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein

Kommentare