Fataler Unfall beim Abbiegen

Rund 50 Meter mitgeschleift: Lastwagen erfasst Radlerin - Frau tödlich verletzt

+
Zu einem tödlichen Unfall ist es am Dienstagabend bei Regensburg gekommen (Symbolbild).

Eine Radfahrerin ist in Regensburg von einem Lastwagen erfasst worden und dabei ums Leben gekommen.

Regensburg - Die 53-Jährige starb am Dienstagabend noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen erfasste die Frau beim Rechtsabbiegen, als diese auf ihrem Rad die Straße überqueren wollte. 

Die 53-Jährige wurde noch rund 50 Meter von dem Laster über die Straße mitgeschleift. Weshalb es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

dpa

Lesen Sie auch:

Polizei-Azubi erschießt Kollegen in Würzburg: Hunderte Menschen bei Trauerfeier für Polizeischüler

Ätzender Gestank alarmiert Anwohner: Kampfmittel-Experten rücken aus - mehrere Wohnungen evakuiert

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bilder vom Großeinsatz: Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste
Bilder vom Großeinsatz: Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste
Abschiebung entgleist: Geflüchteter droht mit Selbstverletzung - Polizei braucht Hilfe
Abschiebung entgleist: Geflüchteter droht mit Selbstverletzung - Polizei braucht Hilfe
Vater will Geschäft verlassen, doch Angestellte macht Entdeckung in Kinderwagen
Vater will Geschäft verlassen, doch Angestellte macht Entdeckung in Kinderwagen
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion