Garagenbrand

Rund 100.000 Euro Schaden 

Am Montag geriet in Rettenbach eine Garage in Brand. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 100.000 Euro. 

Rettenbach - Beim Brand einer Garage in Rettenbach (Landkreis Cham) sind am Montag zwei Menschen leicht verletzt worden. Zudem entstand mit mindestens 100.000 Euro ein hoher Schaden. 

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Auto bei Reparaturarbeiten Feuer gefangen. Auch ein Motorrad und ein Traktor brannten, die einsturzgefährdete Garage musste letztlich abgerissen werden. Mehrere Feuerwehren rückten aus, um die umliegenden Gebäude zu schützen. Die Brandfahnder gehen derzeit von einer technischen Ursache oder einem fahrlässigen Handeln für die Brandentstehung aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Explosion in Wohnung: 56-Jähriger gestorben
Explosion in Wohnung: 56-Jähriger gestorben
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Alle WM-Spiele live erleben beim Public Viewing in den Riem Arcaden
Alle WM-Spiele live erleben beim Public Viewing in den Riem Arcaden
Jogger findet Handgranate auf Feldweg
Jogger findet Handgranate auf Feldweg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.