Garagenbrand

Rund 100.000 Euro Schaden 

Am Montag geriet in Rettenbach eine Garage in Brand. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 100.000 Euro. 

Rettenbach - Beim Brand einer Garage in Rettenbach (Landkreis Cham) sind am Montag zwei Menschen leicht verletzt worden. Zudem entstand mit mindestens 100.000 Euro ein hoher Schaden. 

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Auto bei Reparaturarbeiten Feuer gefangen. Auch ein Motorrad und ein Traktor brannten, die einsturzgefährdete Garage musste letztlich abgerissen werden. Mehrere Feuerwehren rückten aus, um die umliegenden Gebäude zu schützen. Die Brandfahnder gehen derzeit von einer technischen Ursache oder einem fahrlässigen Handeln für die Brandentstehung aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Fall Malina: Schlussbericht liegt vor - Einige Fragen beantwortet, andere bleiben offen
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen

Kommentare