Donau teilweise gesperrt

Schiff hängt an Eisenbahnbrücke fest

Nach einer Schiffhavarie ist die Donau in der Oberpfalz gesperrt worden. Ein Transportschiff hänge seit Freitagabend quer an einer Eisenbahnbrücke im Kreis Kelheim fest, teilte die Polizei mit.

Bad Abbach - Das Frachtschiff besteht aus zwei Teilen. Laut Polizei riss ein seitlich angebrachtes Seil, weshalb der vordere Teil vor den Brückenpfeilern in der Bad Abbach zum Liegen kam. Die Eisenbahnstrecke war am Abend gesperrt worden und sollte für die weiteren Bergungsarbeiten erneut abgeriegelt werden. Wie die lange die Arbeiten dauern werden, war nach Angaben eines Polizeisprechers zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen
Ohne erkennbaren Grund: Passant schlägt Rentnerin auf offener Straße brutal zusammen

Kommentare