Täter weiter flüchtig

Schüsse in Tiefgarage: schwerverletztes Opfer vernehmungsfähig

+
Mann in Tiefgarage beschossen und schwer verletzt. (Symbolbild)

Schwer verletzt überlebte ein Mann mehrere Schüsse in einer Tiefgarage in Ingolstadt. Die Täter sind weiterhin auf der Flucht, das Opfer ist bald vernehmungsfähig.

Ingolstadt - Nach den Schüssen in einer Ingolstädter Tiefgarage könnte das schwer verletzte 41-jährige Opfer in Kürze vernehmungsfähig sein. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. 

Nach bisherigem Ermittlungsstand schlug in der Nacht zum Montag zunächst ein Mann mit der Faust auf das Opfer ein. Dann soll ein zweiter Mann hinzugekommen sein und mehrfach auf den 41-Jährigen geschossen haben. Der Mann kam mit schweren Verletzungen auf die Intensivstation eines Krankenhauses. 

Die Täter seien noch immer auf der Flucht und die Ermittler hoffen weiterhin auf Zeugenhinweise, um das versuchte Tötungsdelikt aufklären zu können.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vier Stunden Nervenkrieg: Bergwacht sucht verschollenen Urlauber-Hund in Felswand
Vier Stunden Nervenkrieg: Bergwacht sucht verschollenen Urlauber-Hund in Felswand
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Nach „Reichsbürger“-Fall: Polizist wegen Waffenverstoß vor Gericht
Nach „Reichsbürger“-Fall: Polizist wegen Waffenverstoß vor Gericht

Kommentare