Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz

Schwerer Unfall mit Lastwagen und Transporter: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 zwischen Kitzingen und Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt worden.

Kitzingen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 zwischen Kitzingen und Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters lebensgefährlich verletzt worden. Der 41-Jährige fuhr aus ungeklärter Ursache nahezu ungebremst auf einen Sattelzug auf, wie die Polizei mitteilte. Der 41-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, von der Feuerwehr befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Autobahn wurde in Richtung Nürnberg vorübergehend gesperrt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Auto und Lkw stoßen zusammen - Fahrer stirbt in seinem Wrack - anders Auto fährt einfach weiter
Auto und Lkw stoßen zusammen - Fahrer stirbt in seinem Wrack - anders Auto fährt einfach weiter
Mit so wenig Einsatz gewann ein unbekannter Spieler 2,4 Millionen Euro im Lotto
Mit so wenig Einsatz gewann ein unbekannter Spieler 2,4 Millionen Euro im Lotto
Mega-Event mit zehntausenden Besuchern: Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach startet
Mega-Event mit zehntausenden Besuchern: Bayerns größter Apfelmarkt in Bad Feilnbach startet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion