Schwerer Unfall: Pkw stößt an Bahnübergang mit Güterzug zusammen

1 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
2 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
3 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
4 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
5 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
6 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
7 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
8 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.

Rohrdorf - An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte der Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
Drei Hallen in Flammen - Explosionsgefahr
„Heimatverräter“: Hans Söllner wettert gegen Landwirte - und geht Wette ein
„Heimatverräter“: Hans Söllner wettert gegen Landwirte - und geht Wette ein
Wo Sie heute in Bayern mit Unwettern rechnen müssen
Wo Sie heute in Bayern mit Unwettern rechnen müssen
Bewaffneter Raubüberfall: Täter noch auf der Flucht
Bewaffneter Raubüberfall: Täter noch auf der Flucht

Kommentare