Chaos auf der Autobahn

Mega-Stau auf der A3: Sattelzug durchbricht Leitplanke

+
Mega-Stau auf der A3: Sattelzug durchbricht Leitplanke (Symbolfoto).

Am Montagmorgen hat ein Sattelzug an einer Baustelle auf der A3 die Leitplanke durchbrochen und ist auf der Gegenfahrbahn mit einem Laster zusammengestoßen. Autofahrer brauchten viel Geduld.

Geiselwind - Die Autobahn A3 musste nahe Geiselwind für die Aufräumungsarbeiten bis zum späten Nachmittag Richtung Frankfurt komplett gesperrt werden, wie die Polizei berichtete. Es bildeten sich lange Staus.

Der Richtung Nürnberg fahrende Laster hatte gegen 5.00 Uhr nahe der Anschlussstelle Geiselwind an der Baustelleneinfahrt die Mittelleitplanke durchbrochen und war seitlich mit dem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert. Der unfallverursachende Laster, der Papierrollen geladen hatte, kippte dadurch um.

1000 Liter Diesel liefen aus

Es liefen 1000 Liter Diesel aus. Neben der Baustelleneinrichtung wurde auch die Fahrbahndecke in Mitleidenschaft gezogen. Stellenweise musste sie neu asphaltiert werden. Der Fahrer erlitt einen Schock.

Schon Anfang Juli gab es eine Vollsperrung auf der A3. Vier Lastwagen waren in dem Unfall verwickelt

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an

Kommentare