"Tschungulung" erhält Integrationspreis

1 von 5
 Die Ukrainerin Vladlena Vakhovska, die Japanerin Ayuko Yamamura und der Tunesier Majdi Ben Hassine (v. l.) von der Theatergruppe "Tschungulung"
2 von 5
Vladlena Vakhovska bespricht das Stück "Häppchenweise" mit ihren Kollegen.
3 von 5
Ayuko Uchiyama (v. l.), Maria Luisa Mariscal Melgar und Yulie Zylla-Vacaflores bei der Probe.
4 von 5
Schauspielerinnen bedrängen während einer Probe "Koch" Alex Nippert.
5 von 5
Sigrid Mahsberg, die Leiterin internationalen Theatergruppe "Tschungulung"

Das Würzburger Theaterprojekt "Tschungulung" erhält für sein Engagement am 8. März den ersten bayersichen Integrationspreis.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
Vermisste Malina: Termin für „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung steht
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Ärger und Schulden sollen Motiv der unfassbaren Bluttat sein
Ärger und Schulden sollen Motiv der unfassbaren Bluttat sein
Der Sommer kommt: Freitag wird es wärmer als auf Mallorca
Der Sommer kommt: Freitag wird es wärmer als auf Mallorca

Kommentare