Frau lebensgefährlich verletzt

Betrunkener Fahranfänger erfasst Fußgängerin und flüchtet

Eisenheim - Ein betrunkener Fahranfänger hat in der Nacht zu Sonntag einen folgenschweren Unfall verursacht. Der junge Mann hatte mit seinem Wagen eine Fußgängerin erfasst. Sie wurde lebensgefährlich verletzt.

Eine 20-jährige Fußgängerin ist in der Nacht zu Sonntag von einem Auto erfasst und dabei lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben flüchtete der 18 Jahre alte stark alkoholisierte Fahrer vom Unfallort. Der junge Mann kam in Eisenheim (Landkreis Würzburg) von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Straßengraben. 

Der Fahranfänger blieb nahezu unverletzt, konnte sich aber nicht selbst aus dem Auto befreien. Ein Atemtest ergab später einen Promillewert von 2,34. Ein Kran musste den Wagen aus dem Graben heben. Die Fußgängerin wurde von einem Notarzt an der Unfallstelle behandelt und kam anschließend in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Explosion in Wohnung: 56-Jähriger gestorben
Explosion in Wohnung: 56-Jähriger gestorben
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Das All-in-One-Shopping-Erlebnis, auch zur WM!
Jogger findet Handgranate auf Feldweg
Jogger findet Handgranate auf Feldweg

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.